Über uns

Wie sind Sie auf die Idee gekommen?

Durch den Alltagstress, Beruf & Familie unter einem Hut bekommen zu wollen, blieb mir nicht viel Zeit für Kochen & Putzen. Es musste alles schnell in die Pfanne zum Braten gehen. Eine private Erfahrung brachte mich dazu, diesen Spritzschutz zu entwickeln, da es kein vergleichbaren auf dem Markt gab, der mich überzeugte. Bei häufigeren Braten machte ich die Beobachtung, dass die Fettspritzer einen großen Schmutzradius machten. Nicht nur das Reinigen der Küche benötigte einen höheren Zeitaufwand, sondern die Rutschgefahr durch die Fettspritzer erhöhte sich. So entstand die Idee zu „CATCH CAP“- Pfannenspritzschutz“. Es handelt sich um einen Silikonprodukt mit einer Öffnung zum Wenden, Würzen und Probieren. Leicht, langlebig und spülmaschinenfest, aus hochwertigem 100% lebensmittelechtem Silikon. 

Wie ging es nach der Messe mit Ihrer Erfindung weiter?

 Auf der iENA 2018 konnten wir sowohl die Besucher als auch die Fachjury von unserer Erfindung überzeugen, dafür haben wir eine IENA-Bronzemedaille erhalten. Nach der Ausstrahlung im Fernsehen kamen manche Besucher extra auf die Messe, um unser Produkt zu kaufen.

Durch die Unterstützung von Herrn Müller, Steinbeis haben wir großartige Kooperationspartnern kennengelernt, die uns mit der Entwicklung und Aufbau der Website & Socialmedia und Onlineshop geholfen haben. Wir sind jetzt auf dem Markt und bauen gerade die Werksverkäufe auf.